Florian

VANI Facilitator

In Mainz geboren und aufgewachsen entschied er sich nach seinem Abitur auf dem Jakobsweg nach Berlin zu ziehen. Schon während seines Studiums der Publizistik und Kommunikationswissenschaften als Werkstudent beim Berliner CSD tätig, wo er noch heute Mitveranstalter ist, erkannte er sein Talent in Organisation und Kommunikation. Von dort ausgehend fand der sich bald in der Verwirklichung von Projekten für BMW, Philip Morris und andere globale Unternehmen, aber nach mehreren Jahren freier Tätigkeit im Projekt- und Eventmanagement lagerte er seine Mitwirkung und Talente auf den Bereich von Kunst, Spiritualität und Körperarbeit um, da ihm ein Leben und Arbeiten mit Bedeutung und Verwirklichung wichtiger sind. Nach zwei Jahren Tätigkeit im spirituellen Bereich entschloss er sich für ein Studium der Somatik an der Somatischen Akademie Berlin, um die Rolle von Verkörperung und den Potentialen des Inneren weiter zu ergründen und in sein Arbeitsfeld zu integrieren. Die Art wie wir uns selbst, der Gesellschaft und im Professionellen begangenen trägt noch weit mehr Ressource und Möglichkeiten als das bisher erschöpfte in sich. Florian begleitet Gruppen, Einzelpersonen und Organisationen in Prozessen, Projektentwicklung und Sinnfindung.

Florian